Qualitätssiegel Stufe III

Die Stufe III kann erreicht werden, wenn ein Betrieb ein funktionierendes Qualitätsmanagement etabliert hat.

Das QMS sollte auf einem EFQM-Ansatz beruhen oder das Niveau einer ISO 9001 erreichen. Branchenspezifische Systeme auf einem vergleichbaren Niveau werden ebenfalls akzeptiert. Sobald ein Betrieb ein QMS, kann der Betrieb dieses bei SQD für die Stufe III anerkennen lassen. Der Betrieb reicht dazu einen entsprechenden Nachweis über das SQD Online-Tool ein. Die Zertifizierung der SQD Stufe III ist an den Nachweis des QMS gebunden und erlischt mit dessen Ungültigkeit. Zusätzliche Nachweise oder Anforderungen sind nicht erforderlich.